Die Zukunft von Web Analytics ab 2010

twitterlinkedin

Wo geht die Web Analytics Reise hin? Welche Faktoren sind in den nächsten Jahren wichtig und ist Web Analytics weiterhin ein Wachstumsmarkt in Deutschland?

Antworten darauf und weitere Statements hat die Internet World mit den bedeutenden Köpfen der Web Analytics-Branche diskutiert, darunter beispielsweise (alphabetisch): Google, IBM, Luna Park, Nedstat, Wektrekk.

Web Controllig in der Zukunft

Die Zukunft der Web Analyse wird fast einheitlich als wichtig und vor allem übergreifend gesehen. Die Verschmelzung von Daten und das Heranwachsen mehrerer Experten-User in den Unternehmen stellt sich als mögliches Szenario heraus.

Schnittstellen werden nicht nur wichtig, sondern elementar, um Flexibilität mit Daten aus anderen Back Office Systemen zu gewährleisten und Offline-Informationen zu inkludieren. Sprecher von Web Analytics Unternehmen, die gerade übernommen wurden, stellen die perfekte Symbiose dieser Verschmelzung dar, unabhängige Anbieter preisen hingegen die Schnelligkeit und Individualisierung des eigenen Horizonts.

Web Analytics Zukunft

Aus meiner Sicht machen Übernahmen durchaus Sinn, wenn sich logische Synergien ergeben und beide Leistungen angereichert werden können (Web Analytics Markt in Bewegung).

Hier geht es zu den Einzel-Statements in der Internet World: Future of Web Analytics

Top Management in Web Analytics
Ein Auszug der Top Manager des Web Analytics Interviews

twitterlinkedin

2 Antworten auf „Die Zukunft von Web Analytics ab 2010“

  1. Timo, hallo,

    daher ja das Wort „beispielsweise“ davor, um nicht alle nennen zu müssen und den Artikel nicht zu sehr aufzublasen. Keine Angst, ich habe Euch noch weiterhin im Relevant Set der wichtigen Anbieter, mir war jedoch Deine Antwort zu sehr Tool-Eigenwerbung.

    Gruß.

  2. Hi Ralf, bezüglich Deiner Webanalytics Anbieter Listung: ich dachte das Alphabet fängt mit „A“ wie AT Internet an? Hätte nicht gedacht, dass Google auch schon diesen Bereich gekapert hat… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.