Website Reporting bei der Postbank

twitterlinkedin

Mindlab netmind Business Reporting verbessert das Reporting der Postbank-Websites und liefert zuverlässigere Kennzahlen über den Erfolg von Marketing-Maßnahmen

Mindlab unterstützt ab sofort die Postbank, eine der größten Privatkundenbanken Deutschlands, mit dem netmind Business-Reporting im Online-Vertrieb. Die Web-Analyse-Lösung liefert Informationen zur Nutzung der Webseiten durch die Besucher und gibt diese Informationen in Reports aus. Die Postbank erhält damit einen besseren Überblick über den Erfolg ihrer Marketing-Maßnahmen und eine zuverlässige Grundlage für die Vertriebsplanung. netmind Business Reporting funktioniert ohne den Einsatz von Cookies, erfasst keine personenbezogenen Daten und ist hochgradig skalierbar. Mit mehr als 2,7 Millionen unique Besuchern ist die Postbank eine der besucherstärksten Finanzseiten im Internet. (Quelle: Nielsen//NetRating Juni 2007)

„netmind Business Reporting liefert uns sehr genaue Kennzahlen über das Nutzerverhalten unserer Website-Besucher und die Usability unserer Websites. So wissen wir genau, wie viele Besucher täglich auf welche Inhalte zugreifen. Auf Grundlage dieser Werte können wir unsere Marketing-Maßnahmen jetzt noch besser steuern und die Ressourcen gezielter einsetzten“, sagt Werner Wessinghage, Bereichsleiter Direkt-Vertrieb bei der Postbank „Wir arbeiten seit Anfang 2007 mit der Mindlab-Software und sind damit sehr zufrieden Die Lösung fügt sich nahtlos in unsere Arbeitsprozesse ein. Besonders wichtig war uns, dass die Anwendung ohne Cookies auskommt und somit die Privatsphäre unserer Kunden geschützt bleibt.“

netmind Business Reporting ist mit allen gängigen Trackingverfahren kompatibel. Eingesetzte Tools umfassen neben einer Pfad- und Prozessanalyse auch eine multidimensionale Analyse. Die Mindlab-Software arbeitet transparent zwischen Client und Server und garantiert dadurch eine einwandfreie Performance der Website-Prozesse über die verschiedenen Websites der Postbank hinweg. So setzt der Finanzdienstleister die Reporting-Lösung neben seiner Homepage auch für sein Altersvorsorge- und das Easytrade-Portal ein. Ein weiterer Vorteil der Mindlab-Software ist die Gewährleistung strenger Datenschutzvorgaben, da Nutzerdaten anonymisiert ausgewertet werden. Dabei verbleiben die Daten immer im Hoheitsbereich der Postbank.

twitterlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.