Web Analytics Experte hilft bei Service-Optimierung

twitterlinkedin

FNAC ESPAÑA entscheidet sich für Nedstat

Nedstat - Web Analytics
Fnac, der führende Einzelhändler für Kultur und neue Medien in Europa, hat Nedstat mit der Analyse der Aktivitäten seines virtuellen Shops www.fnac.es beauftragt. Nedstat liefert eine komplette Auswertung von Besucherverhalten und eCommerce in speziell für die individuellen Bedürfnisse von Fnac entwickelten Reports.

Fnac hat sich unter ROI-Aspekten für Nedstat entschieden, da die Sitestat Software in Kombination mit den zusätzlichen Nedstat Services alle Ansprüche hinsichtlich eines exakten Monitorings der Online Aktivitäten vollständig abdeckt. Sitestat bietet detaillierte Informationen zum Verhalten der Kunden in Echtzeit und ermöglicht Fnac damit eine Kontrolle und Optimierung der Besucherzufriedenheit.

“Unser Hauptanliegen ist es, unseren Kunden den besten Service zu bieten, um so den Umsatz zu steigern. Dafür müssen wir uns umfassend über ihr Verhalten informieren. Dies leistet Sitestat hervorragend”, so José Ortega, Internet Development und Technology Manager bei Fnac Spanien. “Unsere Mitarbeiter können Sitestat von jedem Rechner mit Internetverbindung bedienen. Das Erstellen, Verändern und Anpassen von Reports ist denkbar einfach. Deshalb können die Kollegen unmittelbar anfangen, mit dem Tool zu arbeiten.”

“Ein Online Bestellvorgang muss schnell, einfach und intuitiv sein. Fnac ist sehr erfolgreich im kontinuierlichen Finetuning dieses Vorgangs”, erläutert Sabine Knobbout, General Manager Spanien bei Nedstat. “Die Sitestat Funnel und eCommerce Reports versorgen Fnac in Echtzeit mit einem genauen Einblick in das Verhalten der Kunden – angefangen vom Einstieg in den Online Shop über jeden Zwischenschritt bis hin zur Konversionshandlung wie Bestellung oder Kauf. Zusätzlich können Online Marketing Kampagnen oder On-Site Suchfunktionen analysiert, bewertet und somit Online Investitionen optimiert werden.”

Über Fnac
Fnac ist ein einzigartiges Beispiel einer Allianz zwischen Handel und Kultur. 1954 in Frankreich gegründet, ist Fnac Teil der PPR Gruppe und unterhält 120 Filialen in Europa und anderen Ländern wie Brasilien.
FNAC - Web Analytics mit Nedstat
In Madrid öffnete Fnac seine Pforten 1993. 14 Jahre später ist das Unternehmen in Spanien aus dem Markt für Unterhaltung und Kultur nicht mehr wegzudenken. Heute unterhält Fnac in Spanien 16 Ladengeschäfte und den virtuellen Shop www.fnac.es. Der Onlineshop startete im Jahr 2000 als Ergänzung zum klassischen Geschäft. Das gesamte Produktsortiment kann online erworben werden und besteht beispielsweise aus technischen Produkten, Musik, Filmen, Büchern und Eintrittskarten für Shows. Die neue Kategorie “Fnac Kids“ hält für Kinder eine große Auswahl an pädagogisch wertvollen und altersgerechten Produkten bereit. Unter www.fnac.es können Kunden unter exklusiven Angeboten wählen. Beiträge von Spezialisten, die ihre Meinung zu Produkten in allen Kategorien abgeben, beraten sie dabei kompetent.

twitterlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.