Web Analytics für Internet World mit strengem Beirat

twitterlinkedin

Nur zwei Präsentationen zu Web Analytics auf dem Internet World Kongress

Am 23. und 24. Juni findet in München der Internet World Kongress statt, zum ersten Mal nicht im September sondern eben bereits im Sommer.

Die Organisatoren halten an dem bewährten Prinzip fest und installieren parallele, die Themen wie Online Marketing, eCommerce, Shop-Optimerung etc. beinhalten. Die strenge Jury hat in diesem Jahr nur zwei Präsentation aus dem Bereich Web Analytics zugelassen, obwohl deutlich mehr Web Analytics-Aussteller anwesend sein werden.

Internet World Fachmesse und Kongress mit guten Inhalten

Die Aussteller sind (in alphabetischer Reihenfolge):
Coremetrics – dc storm – e-dynamics – etracker – Mindlab – Nedstat – WebTrends

Nur e-dynamics und Nedstat konnten bei der Jury mit den eingereichten Vorschlägen zur Präsentation punkten. Beide werden im Bereich Shop-Optimierung ihren Vortrag halten:

e-dynamics: Sven Gerber präsentiert Gründe, wie Sie mit innovativer Web Intelligence an der richtigen Stelle sparen und gleichzeitg Conversion optimieren können.

Nedstat: Endress + Hauser, langjähriger Kunde von Nedstat, entsendet den Corporate Communications Manager Internet Thomas Ziesing, um aufzuzeigen, wie eine B2B-Shop-Optimierung bei Endress + Hauser, einem der weltweit größten Anbieter für Automatisierungslösungen, aussieht.

Die Vorträge finden am 24. Juni von 11.30h bis 13.00h statt.

Schade, dass Web Analytics einen deutlich kleineren Teil einnimmt als die Jahre zuvor. Aber natürlich schön, dass Nedstat mit einer aktuellen Fallstudie vertreten sein darf.

twitterlinkedin

3 Antworten auf „Web Analytics für Internet World mit strengem Beirat“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.