Web Analytics Anbieter Webtrekk wählt EXASOL

twitterlinkedin

EXASolution verhilft Webtrekk zu mehr Leistung, Skalierbarkeit und Flexibilität als universelle Datenbanklösungen

Webtrekk Web Controlling
Die Datenbanklösung von EXASOL, führender Anbieter eines hoch performanten Datenbank-Management-Systems zur präzisen Datenanalyse, wurde vom renommierten Anbieter für Web-Analytics-Lösungen Webtrekk ausgewählt. Webtrekk fokussiert sich auf die Themen Online-Marketing, Konversionsratenverbesserung sowie Behavioral Targeting und unterstützt Unternehmen, ihre Webseite und Online-Shops zu optimieren. Das Unternehmen wird seinen Kunden durch die Datenbanklösung von EXASOL in Zukunft eine noch schnellere Datenauswertung sowie ein erweitertes Data Management ermöglichen.

Die Entscheidung für EXASOL begründet Christian Sauer, Geschäftsführer von Webtrekk, wie folgt: „Mit EXASolution haben wir eine Datenbanklösung erworben, die unsere hohen Ansprüche komplexer Analysen bei steigenden Datenmengen für unsere Kunden optimal erfüllt. Die Applikationen von Webtrekk in Kombination mit der innovativen EXASolution-Technologie bietet unseren Kunden ein unschlagbares Performancepaket.“

„Wir bieten unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorsprung durch die Auswertung detaillierterer Analysen in kürzester Zeit und eine hohe Skalierbarkeit bei steigenden Anforderungen“, sagt Gerhard Rumpff, Chief Executive Officer bei EXASOL. „Als deutsches Unternehmen garantieren wir ein hochqualitatives Produkt und ein zuverlässiges Support-Team. Ab September wird bei Webtrekk ein System mit 100 GB RAM-Nutzung implementiert. Ab 2009 sind 200 GB RAM geplant.“

Die ausführliche Mitteilung finden Sie hier: Webtrekk mit mehr Power

twitterlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.