Web Analyse-Team bei Webtrekk mit neuen Kollegen

twitterlinkedin

Webtrekk erweitert sein Team um zwei Neuzugänge

Webtrekk Web Controlling

Robert Kurth verstärkt ab sofort den Bereich Key Account Management und wird dort unter anderem den nationalen Vertrieb und das Marketing der Webanalyse-Software „Webtrekk Q3“ betreuen. Ebenso neu im Webtrekk-Team ist Friedemann Zintel. Der Java-Programmierer und Applikationsentwickler verantwortet zukünftig die Optimierung von Server-Komponenten.

Robert Kurth kommt vom Preisvergleichsportal Schottenland.de zu Webtrekk. Dort war er für die Betreuung von Bestandskunden sowie für das Schließen neuer Kooperationen mit E-Commerce-Partnern verantwortlich. Zuvor arbeitete der Diplom-Kaufmann mehrere Jahre als Account Manager und Projektverantwortlicher bei ImmobilienScout24.

Friedemann Zintel ist Diplom-Informatiker und hat seit seinem Abschluss an der Technischen Universität Berlin in verschiedenen Unternehmen als Software- und Applikationsentwickler gearbeitet.

„Robert Kurth ist ein ausgewiesener Vertriebsspezialist und passt mit seiner kommunikativen und dynamischen Art optimal in unser Team“, sagt Christian Sauer, Geschäftsführer der Webtrekk GmbH. „Mit ihm werden wir den Absatz unseres Analyse-Tools ‚Webtrekk Q3″ kontinuierlich vorantreiben und unsere starke Position im Web-Controlling weiter ausbauen.“

twitterlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.