BILD MOBIL analysiert mit Nedstat

twitterlinkedin

Web Analytics Europa-Experte Nedstat und die digitale Kreativagentur Neue Digitale geben Einblick in das mobile Nutzerverhalten

Nedstat Web Analytics Neue Digitale Kreativagentur

BILD MOBIL, Deutschlands größtes provider-unabhäniges mobiles Portal, analysiert ab sofort in Zusammenarbeit mit Nedstat und Neue Digitale das Verhalten der Nutzer. Der Web Analytics-Spezialist und die Kreativagentur für digitales Markting geben detaillierte Einblicke in Mobile Browsing und Konversion und zeigen, wie sich diese Erkenntnisse in der Online-Vermarktung umsetzen lassen. Damit betreibt die BILD-Gruppe als eines der ersten großen Medienunternehmen eine eingehende Analyse seines mobilen Angebots.

BILD mobil - Web Analytics für mobiles Browsing

„Das mobile Portal hat eine unglaubliche Erfolgsgeschichte erlebt. Vor allem unsere Prepaid-Kunden sind sehr aktiv im mobilen Internet, da beim Besuch auf dem BILD Mobilportal keine Datenverbindungskosten anfallen. Aber auch Nutzer ohne BILD MOBIL Prepaid-Karte surfen regelmäßig auf unseren Seiten. Insgesamt liegen wir mittlerweile bei mehr als zwölf Millionen Page Impressions im Monat“, so Tanja Hackner, Projektleiterin BILD MOBIL.

Bereits seit dem Launch wurde gemessen, wie sich die User auf der Seite bewegen. Mit Hilfe einer zuverlässigen Nutzeranalyse sollten, neben den bekannten Daten aus den Logfiles, Informationen zur Verweildauer oder die Anzahl der wiederkehrenden Besucher ermittelt werden. Die Analyse mobiler Webseiten erfordert eine neue technische Herangehensweise, da die unterschiedlichen Lösungen der Mobilfunkgesellschaften und Handyhersteller mit den herkömmlichen Online-Verfahren nicht kompatibel sind. Mit Nedstat und Neue Digitale wurden zwei Experten gefunden, die sowohl über das nötige Know-how verfügen als auch sämtliche technischen Anforderungen erfüllen. Mit dem Web Analytics Tool Sitestat von Nedstat können ab sofort auch Handy-Modelle, Betriebssysteme oder die individuellen Bildschirmauflösungen der einzelnen Besucher untersucht werden.

„Nedstat ist sehr engagiert im Bereich mobiler Analysen“, sagt Stefan Mohr, Director Mobile bei Neue Digitale. „Auswertungen, die sich ausschließlich auf die Nutzung durch Handys beziehen, findet man kaum auf dem Markt. Wir sind sehr froh, dass wir unseren Kunden jetzt nicht nur im Web, sondern auch mobil analytisch betreuen können. Das entspricht unserem 360-Grad-Ansatz.“

„Die erste Erkenntnis durch die Analyse mit Nedstat war, dass BILD MOBIL Prepaid-Kunden länger auf mobilem Content unterwegs sind“, erläutert Karsten Courtin, Director Analytics bei Neue Digitale. „Hieraus ergeben sich wichtige Business-Modelle für BILD MOBIL und die Online-Vermarktung.“

Über Axel Springer
Das Unternehmen Axel Springer wurde 1946 vom gleichnamigen Verleger gegründet, ist heute Deutschlands größter Zeitungs- und drittgrößter Zeitschriftenverlag sowie darüber hinaus eines der führenden europäischen Medienunternehmen.
Das breite Medienportfolio umfasst erfolgreich etablierte multimediale Markenfamilien wie die der BILD- und der WELT-Gruppe. Insgesamt ist Axel Springer mit über 170 Zeitungen und Zeitschriften, über 50 Online-Angeboten für die unterschiedlichsten Interessengruppen und Informationsbedürfnisse sowie Beteiligungen an TV- und Radiosendern in insgesamt 33 Ländern aktiv.

Über Neue Digitale
Neue Digitale ist eine Kreativagentur für digitales Marketing mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und einer Dependance in Berlin. Im Jahr 1998 gegründet, bietet Neue Digitale digitale Lösungen für integriertes Marketing. Der digitale Fullservice umfasst neben der strategischen Beratung auch die kreative Konzeption, technische Umsetzung, Online-Media, Analyse und Mobile Marketing.

Seit August 2006 gehört Neue Digitale dem größten US-amerikanischen Network für digitales Marketing Avenue A | Razorfish an. Auf der Kundenliste stehen Markenartikler wie adidas, Audi, Nintendo of Europe oder Olympus Europa. Seit Jahren zählt Neue Digitale zu den kreativsten Multimedia-Dienstleistern Deutschlands.

Die Neue Digitale-Unit Pocketframes www.pocketframes.com ist auf Mobile Marketing spezialisiert. Seit dem Jahr 2003 bietet Pocketframes Lösungen für Kampagnen, Content & Applikationen sowie Mobile User Interface an. Die NEUE DIGITALE-Unit Pocketframes arbeitet für Marken wie BILD, AOL, o2, GelbeSeiten, Samsung, Werder Bremen, adidas und Axe.

Über Nedstat
Die Produkte und Services ermöglichen Websitebetreibern, die Effektivität und Profitabilität ihrer Online-Kommunikation und ihres eBusiness zu steigern. Nedstat macht Website Analytics leicht verständlich und jederzeit zugänglich für User aller Niveaus und Disziplinen. Die Produkte sind einfach zu bedienen, die Reports sind übersichtlich und schnell abrufbar, Support und Services sind persönlich und von hoher Qualität.

Das Unternehmen zählt 180 Mitarbeiter in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien. Zu den Kunden gehören zahlreiche renommierte und weltweit operierende Unternehmen wie Ernst & Young, ING-DiBa, KarstadtQuelle, Panasonic, Renault, RTL und IDG ebenso wie eine Vielzahl an Instituten der Öffentlichen Hand sowie Non-Profit-Organisationen.

Nedstat ist durch Europas führende und unabhängige Institute der Web Analytics Industrie akkreditiert. Dadurch ist sichergestellt, dass die Metriken der Kunden den führenden Industriestandards entsprechen.

twitterlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.