Kostenfreises Web Analytics Tool beendet – Yahoo! Analytics am Ende

twitterlinkedin

Yahoo! Analytics, geboren aus dem sehr guten Tool IndexTools, ist nun laut eigener Auskunft kurz vor dem Ende – eine Software, die grundsätzlich eine gute Zukunft gehabt hätte

Wie alles bei Yahoo! so ist auch die Web Analytics Lösung nicht so erfolgreich wie beim Suchmaschinen-Quasi-Monopolisten und Hauptwettbewerber Google. Vom 31. August an wird diese gesamte Yahoo! Analytics-Lösung in einen „Read Only“ Modus geändert und damit sozusagen unbrauchbar.

Yahoo! Analytics ist vorbei

Keine wirkliche Überraschung, auch wenn die Funktionalität sogar in Teilen besser ist/war, als die von Google. Aber wer in den USA das größere Marketing-Budget investiert gewinnt auch die Schlacht. In Deutschland gab bereits seit langem wenig Beachtung für Yahoo! Analytics.

Jetzt beginnt die große Jagd nach den bestehenden Yahoo! Analytics Kunden, um sich weitere Marktanteile zu sichern und diese Kunden zu zufriedenen und besser unterstützten Usern zu machen.

twitterlinkedin

EU Cookie Law – In all der Aufregung

twitterlinkedin

In all der künstlich erzeugten Aufregung gibt es auch Schmunzler

Die englische Website thedailymash gibt sich erfreulich entspannt in der eigenen Formulierung zum EU Cookie Law und ist damit ein schönes Fundstück. Hier wird sehr umgangssprachlich darauf hingewiesen, dass die privacy policy geändert wurde.

EU Cookie Law - Regulation

Den ausführlicheren und sachlichen Artikel zur Cookie-Gesetzgebung hier: EU Cookie Law

twitterlinkedin

Web Analytics in Polen

twitterlinkedin

Nachdem ich vor wenigen Wochen die weltweit erste Studie zum Web Analytics Markt in Russland veröffentlichte (Web Analytics in Russland), folgt nun die weltweit erste Studie zum polnischen Markt

Am 19. Juni wird diese Web Analytics Studie offiziell auf einem polnischen Internet-Kongress vorgestellt. Diese, von Web Analytics Europa erstellte und in Kooperation mit bluerank erfasste Studie, enthält ebenso wie die russische überraschende Erkenntnisse. Bei Interesse am gesamten Inhalt der 44-seitigen Studie gerne eine Nachricht an den Inhaber dieses Web Analytics Blogs. Hier bereits ein erster Auszug der Inhalte.

Web Analytics in Polen_1

Diverse Bereiche in polnischer Web Analytics Studie inkludiert
– Profile of Survey Participants (Gender, Knowledge Level etc.)
– Position of Web Analytics within the company (usage status, online support)
– Importance of Web Analytics (achievements, usage purpose, outcome for direct work vs. company outcome etc.)
– Web Analytics Tool Usage (most used tools, double usage of tools, tool reliability etc.)
– Satisfaction and Reliability of Web Analytics (free as reliable as paid etc.)
– Presence vs. Future in Web Analytics (personal development, budget increase etc.)

Web Analytics in Polen - Studie_2

Web Analytics in Polen - Studie_3

Auf dem 2K12 Internet Kongress wird die Studie exklusiv vorgestellt, den Link zum Programm gibt es hier: Vorstellung der Web Analytics Studie auf dem 2K12.

Web Analytics in Polen - Study

Die Inhalte der russischen Web Analytics Studie erhalten Sie hier: Web Analytics in Russland.

twitterlinkedin

Zweiter Talking Analytics-Podcast mit Jim Sterne

twitterlinkedin

Der zweite Talking Analytics-Podcast ist online – Jim Sterne als Special Guest

Dimitri Tarasowski und ich hatten die Ehre Jim Sterne am Mikrofon zu haben und fast ein komplette Stunde zu Themen wie Social Media Analytics, Namenswechsel der WAA (nun DAA), sein neuestes Buch, seine nächsten Ziele und die XChange in Berlin auszutauschen, um nur ein paar Highlights zu nennen.

Den Podcast (inklusive Download-Funktion) gibt es hier: Talking Analytics Podcast #2

Jim Sterne bei Talking Analytics

In den nächsten Wochen folgt Podcast #3 mit den Web Analytics Brüdern von Luna Park: Markus und Christian Vollmert.

twitterlinkedin