Leitfaden Online Marketing Band 2 – mit Web Analytics

twitterlinkedin

Der „Leitfaden Online Marketing Band 2“ ist nun im Druck und die ersten Exemplare werden morgen früh auf der dmexco in Köln zu sehen sein – inklusive Web Analytics Beiträgen

Ein ganzes Kapitel wird der Web Analyse gewidmet und folgende Themen sowie Web Analytics Experten steuern die Inhalte dazu bei:

Webanalyse
– Mit Kennzahlen zu mehr Marketing-Performance
Sebastian Grimm

– Aufbau einer Webanalyse-Kultur in Unternehmen
Timo Aden

– Relevante Kennzahlen als Schlüssel zum (Online-)Erfolg
Ralf Haberich

– Richtig messen heißt nicht, die Wahrheit zu kennen
Marcus Koch

– Cross-Channel-Controlling/-Optimierung
Thomas Bindl

– Web-Analytics & Conversion-Optimierung
Frank Reese

– Container Tag – Modernes Tracking mit Remarketing- und Conversion-Tags
Jens Maurer

– Steuerung von SEO-Kampagnen mit Web-Analytics-Daten
Dimitri Tarasowski

– Google Analytics und Datenschutz
Markus Vollmert

– Online-Marktforschung im Umbruch
Christian Michael, André Führer

Die Buchtaufe findet auf der dmexco statt, wo auch diverse Autoren anwesend sein werden. Und natürlich Torsten Schwarz, der erneut auf kompetente Weise das Wissen einer ganzen Branche gebündelt hat.

Leitfaden_Online_Marketing_2_Cover

Eine Leseprobe ausgewählter Texte gibt es hier: Leitfaden Online Marketing Band 2

twitterlinkedin

IBM Web Analytics nun auch in Europa

twitterlinkedin

IBM eröffnet deutsches Datacenter für Web-Analytics Lokale Bereitstellung von Analysen und Trackingservices ermöglicht verbesserten Datenschutz nach deutschen Vorgaben sowie schnelleres und effizienteres Arbeiten mit IBM Coremetrics

IBM eröffnet im Zuge der Smarter Commerce-Initiative ein eigenes Datacenter für die WebAnalyse und Marketing Suite IBM Coremetrics. Das neue Datenzentrum dient dabei nicht allein zur Datenspeicherung, sondern bietet auch die Auswertung und das Tracking über diese Server an. Die Eröffnung erfolgt im vierten Quartal 2011.

IBM Datencenter - beispielhafte Abbildung für Web Analytics

Die IBM Coremetrics Suite ist eine modulare Online Marketing Plattform, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Online Marketing Abteilungen in einer Lösung abdeckt. Zusätzlich hilft die IBM Coremetrics Suite, die Arbeit effizienter zu gestalten und Marketingprozesse über unterschiedliche Marketingkanäle zu automatisieren, auszuwerten und zu optimieren, um Online Marketingmaßnahmen gezielter aussteuern zu können. Diese cloudbasierte Lösung vereint die besten Leistungen von IBM Unica und IBM Coremetrics und ist Bestandteil der weltweiten IBM Smarter Commerce-Initiative.

Durch das neue Datacenter bietet IBM Smarter-Commerce-Lösungen nun auch als Software-as-a-Service direkt in Deutschland. Unternehmen aus Europa können Leistungen wie Webanalysen, Kampagnen-Tracking und –Auswertung, Multichannel-Kampagnenmanagement oder Supply-Chain-Optimierung als gehostete Dienstleistungen beziehen.

Web Analytics von IBM und Coremetrics

Mit diesem neuen Datacenter setzt IBM die Smarter Commerce-Initiative nach den Akquisitionen von Coremetrics, dem Marketing Kampagnen Management Unica und Sterling Commerce konsequent fort und sorgt für Datensicherheit auf hohem Niveau. Das Datacenter wird im vierten Quartal 2011 in Deutschland eröffnet. Der genaue Standort wird in Kürze bekannt gegeben.

Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: IBM Web Analytics reagiert

twitterlinkedin

Kostenfreie Tools sind genauso gut wie High-End Analytics Lösungen

twitterlinkedin

… und damit herzlich Willkommen zum ersten Mythos der Web Analytics Szene – da Sie nun dieser Headline fast Glauben geschenkt haben, sollten Sie sich auch die weiteren Mythen anschauen

Gary Przyklenk is Senior Web Analyst bei der TD Bank Financial Group und hat schöne Mythenzur Web Analyse zusammen getragen, unter anderem, dass kostenfreie Lösungen genauso gut sind wie Enterprise Lösungen. Oder aber, dass zum Beispiel alles geglaubt werden sollte, was Avinash Kaushik und Co von sich geben.

Sehr interessant und mit einem Schmunzeln zu lesen (auf englisch). Hier alle Mythen: Web Analytics Lügen

web-analytics-myths-i-want-to-believe

twitterlinkedin