Produktintegration ermöglicht effektives Kampagnen-Targeting

twitterlinkedin

Nedstat und eCircle geben Partnerschaft bekannt – Effektives Kampagnen-Targeting durch Produktintegration

eCircle, ein führender euopäischer Anbieter von eMail-Marketing-Services, ist ab sofort offizieller Partner der Nedstat Technologie-Plattform RING™. Die nahtlose Integration des eC-Messenger mit Sitestat ermöglicht es Online-Managern, ihre eMail-Kampagnen gezielt auf das Verhalten bestimmter Besuchergruppen auszurichten und so die Konversion deutlich zu erhöhen.

Gemeinsame Kunden von eCircle und Nedstat erhalten präzise Echtzeit-Daten über das Verhalten von eMail-Empfängern, nachdem diese per Link auf die Website gekommen sind. Wertvolle Informationen, wie die Anzahl versendeter Mails, Bounce Rate, Öffnungsrate und Klickrate, können direkt in Sitestat überwacht und in Kombination mit On-site Verhalten und Konversion analysiert werden. Mit einer simplen Drag & Drop Funktion können Besuchergruppen, die einen Prozess auf der Website abgebrochen haben, selektiert und für gezielte Remailings an den eC-Messenger zurückgesendet werden.

„Die Sitestat Integration bietet einen echten Mehrwert für unseren eMail-Service”, sagt Jochen Hildebrandt, Director Sales und Partner Managment bei eCircle. „Unsere Kunden erhalten einen detaillierten Einblick, wie Besucher sich nach dem Klick auf den eMail-Link beim Surfen auf der Website verhalten. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, nicht-konvertierende Besuchergruppen zu selektieren, wodurch wir zeitnah gezielte Remailings aussenden können. Nedstat hat diesen Vorgang besonders einfach gestaltet.”

Enrico Verhulst, VP Partnerships bei Nedstat: „Kampagnen-Targeting basierend auf Verhaltensdaten hat sich als sehr effiziente Methode erwiesen, höhere Konversionen im eMail-Marketing zu erzielen. Dank eines Wizards in Sitestat machen wir es Usern besonders leicht, Besuchergruppen per Mausklick direkt aus dem Sales Funnel zu selektieren und innerhalb von Sekunden an die eMail-Software von eCircle zurückzusenden.“

eMail Marketing von eCircle mit Web Analytics von Nedstat

Die Nedstat-Partnerschaft wird unterstützt durch die Sitestat RING™ Plattform, die ein dezidiertes System zur Integration jeder beliebigen Online-Marketing-Applikationen bietet. Die Verwendung von offenen Standards, unter anderem SOAP und HTTP, ermöglicht den Austausch von Daten zwischen den Systemen beider Partner.

Zusätzlich zur eCircle-Integration hat Nedstat Partnerschaften mit zahlreichen anderen Marketing-Software-Anbietern aus verschiedenen Kategorien wie eMail-Marketing, Performance-Messung, Video-Plattformen, On-site-Suche & -Navigation, Content Management-Systeme, Bid Management etc.

Die Integration steht allen gemeinsamen Kunden von Sitestat und eCircle zur Verfügung.

Über die eCircle AG
eCircle ist einer der größten Werbevermarkter und Technologieanbieter für digitales Direktmarketing in Europa. Seit 1999 steht eCircle für innovative und effiziente Online-Marketing-Lösungen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. Führende werbetreibende Unternehmen und Agenturen – wie die Deutsche Post, Volvo, Thomas Cook, OTTO und Nintendo – vertrauen auf die konsequente Serviceorientierung und langjährige Erfahrung von eCircle. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 160 Mitarbeiter und ist mit eigenen Niederlassungen in den europäischen Kernmärkten Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien vertreten.

twitterlinkedin

Web Analytics zur Bewertung – Hürden der Auswertung

twitterlinkedin

Web Analytics Anbieter zu vergleichen macht durchaus Sinn, eine repräsentative Möglichkeit zu finden ist jedoch schwierig

Auf idealobserver.de gibt es seit einigen Tagen eine Bewertungsmöglichkeit für Web Analytics Anbieter bzw. Tools. Dieser gut gemeinte Versuch ist jedoch schwierig, da Umfragen aus meiner (Marketing-)Sicht nur Sinn machen, wenn eine repräsentative oder zumindest kritische Menge erreicht wird, sprich wenn pro Anbieter eine große Anzahl von Bewertungen einfließt. Danach kann eine Veröffentlichung stattfinden.

Folgende Punkte werden nicht befolgt, was mich nicht zu einem großen Fan dieser Bewertungsmethode werden lässt:

– Es können drei Anbieter bewertet werden. Kaum jemand kann drei Tools inklusive Consulting-Leistung komplett bewerten. Dies öffnet leider Mehrfachklickern die Chance Wettbewerber oder nicht präferierte Tools schlecht zu bewerten
– Das aktuelle Ergebnis wird vor und nach eigener Bewertung angezeigt. Siehe oben: eine Darstellung der Bewertung sollte erst nach einer genügenden Anzahl veröffentlicht werden
– Anbieter, die mutwillig schlecht bei Wettbewerbern klicken sind wohl schon aufgefallen, können aber nicht gänzlich ausgesondert werden
– Wieviel Sinn macht diese Bewertung, wenn es bereits solche Studien bzw. Kriterien-Abfragen gibt, siehe Forrester, die in Kürze eine neue Shortlist der acht relevanten Web Analytics Unternehmen veröffentlichen. Normalerweise werden hier zehn gezeigt, aktuell wurden aber nur acht als relevant erachtet.

Ich habe hierüber mit Frank Reese, dem Kopf hinter idealobserver ebenfalls diksutiert und auch er wünscht sich natürlich mehr Beteiligung. Es ist eine „Testphase“ wie er sagt und auch er sieht, dass die Bewertungen längst keine Aussagekraft haben.

Nun gibt es schon Anbieter, die trotz einer minimalen Anzahl von Bewertungen mit dem Ergebnis werben, was ich sehr bedenklich und fast unseriös finde.

Ich würde mir wünschen, dass die Bewertungsplattform mehr in professionellen Medien beworben worden wäre (falls relevant) und die Ergebnisse nur dann veröffentlicht werden, wenn a) der Anbieter zustimmt und b) eine repräsentative Masse entstanden ist.

Und damit Sie nicht denken, ich schreibe das, weil Nedstat evtl. aktuell schlecht bewertet wird, möchte ich diese These mit den folgenden drei Screenshots (etracker, WiredMinds, Nedstat) gerne widerlegen.

etracker Bewertung zu Web Analytics Consulting

etracker, mit nach eigenen Aussagen über 60.000 Kunden, wurde nur knapp 40 mal bewertet

WiredMinds Bewertung zur Web Analyse

WiredMinds, die mit einer Whitelabel-Lösung ebenfalls einige Kunden haben, wurde nicht berücksichtigt

Nedstat Bewertung zu Web Analytics

Nedstat, bei aktueller Bewertung in einer guten Positionierung

Frank Reese wird die erhobenen Ergebnisse erst dann für weitergehende Studien nutzen, wenn sie eine gewisse Zuverlässigkeit erlangen. Diese Schwelle ist meiner Meinung nach aber nicht bei unter 1.000 Stimmen pro Anbieter gegeben.

Eine weitere Stimme aus der deutschen Blogger-Welt dazu: Web Analytics Bewertung

twitterlinkedin