Web Analytics Experte unterstützt bei Streaming Content Optimierung

twitterlinkedin

Nedstat und ViewonTV beginnen Partnerschaft

Nedstat Web Analytics
ViewOnTV, Experte der Online Video Kommunikation, geht eine strategische Partnerschaft mit Nedstat ein, um gemeinsamen Kunden eine Lösung für die Optimierung ihres Multimedia Contents zu bieten. Bisher konnte der Analytics Service von ViewOnTV lediglich die Anzahl der Hits und die Bandbreite messen. Die Streaming Analytics Anwendung Stream Sense von Nedstat liefert den Kunden von ViewOnTV detaillierte Reports zum Besucherverhalten währen Video- und Audio Streams.

In einem detaillierten Auswahlverfahren entschied sich ViewOnTV für Nedstat.

Vincent Battle, Geschäftsführer bei ViewOnTV: “Wir haben nach einem leistungsstarken Streaming Analytics Tool gesucht, um unser Service Angebot zu verbessern. So ermöglichen wir unseren Kunden, durch eine Analyse des Besucherverhaltens ihre Online Videos zu optimieren. Wir sind fasziniert von Stream SenseTM. Es lässt sich nicht nur intuitiv und flexibel bedienen. Es ist darüber hinaus das führende Analyse Tool für Online Multimedia auf dem Markt.“

Die Partnerschaft ermöglicht Kunden und Werbetreibenden, zu analysieren, wann, wie lange und welchen Content sich Besucher anschauen. Dies bietet einen wertvollen Einblick in das Klickverhalten während Werbebotschaften und ermöglicht, den Erfolg von Pre-Roll und Mid-Roll Werbung miteinander zu vergleichen.

Jean-Marc Merazian, Country Manager bei Nedstat France, sagt: “Wir sind sehr erfreut, mit ViewOnTV eine Partnerschaft aufgebaut zu haben. Die Nutzung von Stream SenseTM wird das Online Angebot von ViewOnTV erweitern und so den Kunden einen detaillierten Einblick ermöglichen, inwieweit Streaming Media zum ROI des Online Geschäfts beigetragen hat.”

twitterlinkedin

Web 2.0 Workshop in der Allianz Arena – 24.06. in München

twitterlinkedin

BTD Newmedia veranstaltet am 24.6.2008 einen Workshop für Interessenten und Kunden in der Münchner Allianz Arena

Schwerpunkt der Veranstaltung sind die Themen Web Controlling, Behavioural Targeting, Community Management, e-Payment und Datenschutzerklärungen. Der Workshop richtet sich an Betreiber von Portalen aller Branchen.

Das Know-How von BTD wird auf der nun begonnenen Veranstaltungsreihe neuen Kunden zugänglich gemacht. Als Partner für den Bereich Web Controlling konnte econda aus Karlsruhe gewonnen werden.

Der Bereich Payment wird von Wirecard aus Grasbrunn unterstützt und die Sozietät Spitzweg übernimmt den Vortrag zum Thema Datenschutz. Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier geht es zur Anmeldung: Web 2.0 in der Allianz Arena

Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: Web Controlling als Schwerpunkt

twitterlinkedin

Web Analytics Anbieter econda verstärkt Produktentwicklungs-Abteilung

twitterlinkedin

Seit Anfang Mai verstärkt Ralf Saier die Technikabteilung von econda

econda Web Controlling
Nachdem erst kürzlich ein neuer Marketingleiter für econda gefunden wurde, wird nun auch die Technikabteilung aufgestockt. Als Software Developer ist Saier zuständig für die Weiterentwicklung der econda Produktfamilie sowie für die Konzeption und Implementierung von neuen Features und Funktionalitäten.

econda Produktentwickler Ralf Saier - Web Analytics

Der 47-jährige Saier kann als gelernter Informatiker Erfahrung in Planung und Umsetzung von Softwareprojekten und komplexen Webapplikationen im E-Commerce-Bereich vorweisen.

Die komplette Mitteilung erhalten Sie hier: econda verstärkt Team

Diese Mitteilung wurde Ihnen präsentiert von der Web Analytics Lounge.

twitterlinkedin

PUIG Prestige entscheidet sich für Nedstat

twitterlinkedin

Web Analytics-Anbieter unterstützt französischen Kosmetikkonzern bei der Website-Optimierung

Nedstat Web Analytics
PUIG Prestige, die Duft- und Luxuskosmetik-Sparte der PUIG Beauty and Fashion Group, optimiert ab sofort die Online Performance der Hauptmarken Paco Rabanne, Nina Ricci und Carolina Herrera mit Nedstat.

PUIG Prestige hat sich für Nedstat entschieden, weil die Software Sitestat und das umfassende Service-Angebot sämtliche Anforderungen erfüllen, um einen detaillierten und zentralen Einblick in den ROI der Online-Aktivitäten des Unternehmens zu erhalten.

„Wir waren auf der Suche nach einem verlässlichen Web Analytics Tool, das uns ermöglicht, das Online-Verhalten unserer Besucher und ihre Reaktion auf unsere Kampagnen in Echtzeit zu identifizieren und zu analysieren. Zusätzlich benötigten wir einen Partner mit einem starken Fokus auf Innovation, der uns langfristig bei der Umsetzung unserer digitalen Strategie unterstützt“, sagt Anne-Sophie Nicou, Director Communication Interactive bei PUIG Prestige.

Laurent Barat, Marketing Consultant bei Nurun, der Internet Agentur von PUIG, ergänzt: „Die einfache Bedienbarkeit von Sitestat war wichtig für uns. Wir sind darüber hinaus beeindruckt von den zahlreichen Möglichkeiten, wie beispielsweise in verschiedene Sprachen umzuschalten, die Reports innerhalb des Unternehmens gemeinsam zu nutzen.“

Die komplette Mitteilung finden Sie hier: Nedstat gewinnt Kosmetikkonzern

twitterlinkedin

Omniture mit neuem Test & Target Interface

twitterlinkedin

Omniture hat ein neues Interface für Test & Target entwickelt

Marketingverantwortliche können nun direkt neues Design für die eigene Website visuell testen und durchführen.

Und hier ein Auszug der englischen Pressemitteilung
Omniture announced a new version of Omniture Test&Target that provides marketers with the ability to more visually design, test and execute marketing campaigns directly on their Web sites. Marketers can now save time and implement changes immediately on their site, increasing the speed and ease with which campaign content can be used for A/B testing and targeted campaigns.

“Testing our site is something that we do constantly,” said Matt Sanocki, director of marketing at Design Public, an exterior and interior creative design retailer. “The new visual capabilities in Omniture Test&Target make a tremendous difference because I can get everyone on my online marketing team involved in the process.“

The new version of Omniture Test&Target allows online marketers to
– Create Tests Visually – Online marketers can create A/B tests and targeted campaigns directly on the Web pages where and how visitors will experience them.
– Deliver Tests Faster – New campaigns and marketing ideas can be tested and implemented as they are conceived.
– Test More Frequently – Because the new interface is easier to learn, teams of online marketers will find it easier to create and collaborate on marketing campaigns, enabling them to run multiple tests more quickly.

“The new campaign creation and testing capabilities in Omniture Test&Target have become an important part of our process for creating and demonstrating value to our clients,” said Nicholas Ward, search technology strategist for Range Online Media, a leading search and interactive marketing agency. “The ability to build and preview tests simultaneously helps us ensure a positive visitor experience during testing and limits the complexity for our team and our clients.”

Die gesamte Mitteilung finden Sie hier: Omniture Test & Target

twitterlinkedin

Forum für Online Entscheider mit zusätzlichem Programmpunkt

twitterlinkedin

Nedstat Expert Forum: Best Practice für Online-Entscheider

Restplätze jetzt sichern / Zusätzlicher Programmpunkt: Online-Videos erfolgreich einsetzen

Am 5. Juni startet Nedstat, europäischer Anbieter von Website Analytics, in Berlin mit seinem jährlich stattfindenden Nedstat Expert Forum. In drei Städten informieren Branchenkenner über neue Trends im eCommerce, Mobile Marketing und Web-Analyse. Praxisbeispiele und Fallstudien zeigen zudem, was beispielsweise BILD MOBIL erfolgreich macht oder wie der Online-Umsatz gesteigert werden kann. Weitere Stationen sind Düsseldorf (10. Juni) und München (24. Juni).

Interessierte können sich jetzt noch kostenlos unter nedstatexpertforum.de anmelden.

„Zu unseren hochkarätigen Referenten konnten wir noch Michael Westphal, Gründer und Geschäftsführer von TV1.de, als Experten gewinnen“, so Ralf Haberich, Marketingleiter D/A/CH bei Nedstat. „Sein Thema wird die erfolgreiche Anwendung von Online-Videos in den Bereichen E-Learning, E-Commerce und Communities sein.“ Weitere Keynote Speaker sind beispielsweise Philipp von Stülpnagel, Geschäftsführer von SUMO und Leiter des Arbeitskreises Suchmaschinen-Marketing des BVDW, Karsten Courtin, Director Analytics bei Neue Digitale, der die BILD MOBIL Fallstudie präsentieren wird, sowie Christian Elsner, Country Manager D/A/CH bei Nedstat.

Die jeweils eintägigen Veranstaltungen stellen eine ideale Kommunikationsplattform dar, um sich über Entwicklungen im Online-Business zu informieren und sich mit Kollegen über Erfahrungen und neue Erkenntnisse auszutauschen. Zum Auftakt findet am 04. Juni, also dem Vorabend des ersten Events in Berlin ein Warm-Up statt. Die Teilnehmer können im „Weltempfänger“ bereits erste Kontakte knüpfen und mit Experten über neue Trends diskutieren.

Für die Veranstaltungen in Berlin (5. Juni), Düsseldorf (10. Juni) und München (24. Juni) sind noch Plätze frei. Interessierte finden das Programm zum Nedstat Expert Forum unter nedstatexpertforum.de und können sich dort kostenlos anmelden.

twitterlinkedin

IDG wählt Web Analytics mit Nedstat

twitterlinkedin

Weltweit führender Anbieter von IT-Medien analysiert eigene Websites mit Nedstat

Web Analytics mit Nedstat
IDG Deutschland, das erfolgreichste Tochterunternehmen des weltweit führenden Anbieters für IT-Medien, IT-Research, Konferenzen und Ausstellungen, hat sich für Nedstat entschieden, um detaillierte Web Analytics Informationen
zu erhalten.

IDG wird auf eigenen Portalen wie pcwelt.de, gamestar.de, macwelt.de oder computerwoche.de Informationen über das Benutzerverhalten analysieren, um die Inhalte der Websites zu optimieren.

„Um Web Analytics erfolgreich und langfristig in die Unternehmensprozesse einzubinden und eine nachhaltige Optimierung umzusetzen, muss die eingesetzte Lösung eine breite Akzeptanz und Nutzung erfahren“, so Matthias Riedinger, Leiter der Webtechnik bei IDG. „Wir haben uns auch deshalb für die Web Analytics Lösung Sitestat von Nedstat entschieden, weil wir mit dem Web Analytics Full Service bei der Erreichung dieses Ziels optimal unterstützt werden.“

Ein wesentlicher Vorteil von Nedstat sind die Analyse-Möglichkeiten, um aussagekräftige Key Performance Indikatoren zu ermitteln. Matthias Riedinger: „Auch zur Messung von Rich Media und Flash werden wir Sitestat nutzen. Web Analytics ist bei IDG nicht nur für wenige Heavy User oder Experten bestimmt, sondern grundlegend in das tägliche Arbeiten der Redaktionen und Online Units eingebunden.“

Christian Elsner, Country Manager von Nedstat: „Ich freue mich sehr auf die professionelle Zusammenarbeit mit IDG. Unsere einfache und schlanke Integration überzeugte bei IDG ebenso wie das Consulting und der inkludierte Support.“

Über IDG Deutschland
Die Münchner IDG-Gruppe blickt auf eine über 30-jährige Geschichte in der deutschen Medienbranche zurück und hat sich in dieser Zeit zum weltweit erfolgreichsten Tochterunternehmen der IDG entwickelt. 1974 mit der COMPUTERWOCHE gestartet, deckt sie mittlerweile praktisch alle IT-Zielgruppen ab, von Computer-Anwendern mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen und Schwerpunkten über PC- und Konsolen-Spieler bis hin zum ITK-Fachhandel.

Die IDG Communications Media AG setzte als konsolidierende Dachgesellschaft für die operativen Gesellschaften in Deutschland im Geschäftsjahr 2006/2007 108,2 Millionen Euro um. Den größten Anteil am Umsatz haben die beiden Kerntitel der Verlagsgruppe, die wöchentlich erscheinende COMPUTERWOCHE und die monatlich erscheinende PC-WELT, die mit ihren auf Leserorientierung und stetiger Weiterentwicklung basierenden redaktionellen Konzepten seit Jahren in ihren Marktsegmenten den Ton angeben.

twitterlinkedin